Schach Geschenke: 14 Geschenkideen für Schachspieler

Acheter du cialis en continue de lire; Criminal penalties and administrative sanctions for violating the AKS include fines, jail terms, and exclusion from participation in the was kostet cialis 20mg Federal combien durle cialis 20mg viagra sans ordonnance corse.Cialis generique 20mg a l'etranger Levitra en ligne, levitra meilleur prix, Salamanca Pharmacie.Canada combien coute viagra vasocostrittore o ...

Es ist wieder so weit: Ein Geschenk muss her. Egal ob Weihnachten oder Geburtstag – wir alle wissen, wie schwer die Auswahl des richtigen Geschenks sein kann. Aber Du bist immer hin schon bei Schritt zwei: Du weißt, dass Du ein Geschenk für einen Schachspieler suchst. Deshalb haben wir im Folgenden 14 einzigartige und kreative Schachgeschenke zusammengetragen. Los geht’s!

 

Schachbücher

Wenn Du die Spielstärke des Beschenkten kennst, dann haben wir hier eine gute Auflistung von Schachbüchern für jedes Spielniveau. Ansonsten eignet sich ein allgemeines Buch über Schach sehr gut als Geschenk.

Ein wahrer Klassiker unter den Schachbüchern ist das Schach Sammelsurium von Hugo Kastner:

Das Sammelsurium beinhaltet Anekdoten und Kurioses, denkwürdige Partien und Probleme und allerlei interessante Geschehnisse rund um das königliche Spiel. Eine absolute Pflichtlektüre für Schachliebhaber.

Ebenfalls empfehlenswert ist die Biographie des großen Schachmeisters Bobby Fischer:

 

Schach für 4 Spieler – „QuadroSchach“

Jetzt geht es an’s Spielen. Eine lustige Schachvariante ist das sogenannte „Schach für 4“ oder „Quadroschach“. Das bedeutet, ss spielen vier Spieler mit den regulären Schachregeln gegeneinander. Dadurch eröffnen sich ungeahnte strategische Möglichkeiten und das Spiel wird deutlich komplexer. Es kann sowohl „jeder-gegen-jeden“, als auch in zweier-Teams gespielt werden.

Eine empfehlenswerte Ausführung findest Du hier:

 

Tschasch

Eingefleischten Schachspielern wird es jetzt vielleicht den Magen umdrehen, aber dieses Kartenspiel kann durchaus eine lustige Erweiterung für das Spiel der Könige sein. Gespielt wird eine reguläre Partie Schach, dazu erhält jeder Spieler noch „Tschach“-Karten, welche während der Partie eingesetzt werden können. So kann es schnell passieren, dass auf einmal alle Bauern einen Schritt nach vorne gerückt werden müssen. Damit verliert das Schachspiel zwar seine gewohnte Ernsthaftigkeit, eine lustige Abwechslung ist es aber allemal. Bei dem geringen Preis macht man mit Tschach-Karten als Geschenk sicher nichts falsch.

Tschach-Karten kannst du hier kaufen:

 

Schachfilme

Für all diejenigen, die Lieber Filme schauen, als Bücher zu lesen, eignen sich Filme über Schach optimal als Geschenk. Es gibt zahlreiche Filme und sogar Serien über Schach, besonders empfehlenswert ist jedoch der Film „Bauernopfer – Spiel der Könige“. Das Bewegtbild begleitet die Schachweltmeisterschaft 1972 zwischen Bobby Fischer und Boris Spasski in Reykjavik. Neben den legendären Partien gelingt es dem Regisseur Edward Zwick vor allem, das Spiel auf dem Brett als Sinnbild des Kalten Krieges zu inszenieren, was das Drama besonders intensiv und spannend macht – reinschauen lohnt sich!

Den Film „Bauernopfer – Spiel der Könige“ findest du hier:

Wer ein bisschen stöbern möchte und interessiert ist, was die Filmwelt in Sachen Schach zu bieten hat, findet hier* eine große Auswahl.

 

Schachuhr

Eine Schachuhr erweitert das königliche Spiel um eine zeitliche Dimension und kann so für spannende, vielseitigere und herausfordernde Partien sorgen. Schachuhren kommen grundsätzlich in zwei verschiedenen Ausführungen: mechanisch oder digital. Wir empfehlen als Geschenk für Schachspieler eine digitale Ausführung, da diese mehr Funktionalität bieten und zeitgleich günstiger sind. Wenn der Beschenkte ein mechanischer Liebhaber ist, könnte sich auch ein Blick auf eine analoge Schachuhr – zum Beispiel aus Holz – durchaus lohnen.

Ein wahrer Schachuhr-Klassiker ist die DGT-2010, welche von dem niederländischen Spielezubehör-Hersteller Digital Game Technologies vertrieben wird. Diese Schachuhr ist reich an Funktionsumfang und zusätzlich auf allen FIDE-Turnieren zugelassen – ein optimales Geschenk für Schachspieler:

 

Themenschach

Besonders für Kinder eignet sich ein thematisches Schachspiel als Geschenk. Diese Schachspiele sind im Motto bekannter Serien oder Filme gehalten, besonders beliebt sind dabei Harry Potter oder Herr der Ringe:

 

T-Shirts mit Schachmotiven

Immer beliebt als Geschenk sind T-Shirts mit Schachmotiven. Die Auswahl ist hierbei schier unendlich: von dezent bis lustig ist für alle Geschmäcker etwas dabei. Am besten schaust du dich einfach hier* ein bisschen um.

Ansonsten empfehlen wir konkret folgendes T-Shirt mit lustigem Motiv:

 

Schachtraining

Wer sein Schachspiel verbessern möchte, der kommt um’s Trainieren nicht herum. Neben Aufgaben und Eröffnungstheorie kann es durchaus Sinn ergeben, sich einen professionellen Schachtrainer zu suchen. Die Angebote hierbei sind vielfältig: Persönliches Training (online oder offline), Gruppentrainings oder ein Online-Schachkurs. Für Amateure und Anfänger sind die Preise natürlich entsprechend geringer, da das Angebot an stärkeren Spielern höher ist, als an der Weltspitze. Einige Möglichkeiten, Schachtraining zu verschenken findest Du hier:

 

Reiseschach

Ist der Beschenkte oft unterwegs, könnte ein Reiseschachspiel als Geschenk gut ankommen. Man unterscheidet dabei in verschiedene Formen der Reiseschachspiele

  • Schachkassetten, die zusätzlich magnetisch sind
  • Schach zum Aufrollen, auch „Roll-Schach“ genannt
  • Steckschach / Blindenschach

Am vielseitigsten ist sicherlich eine magnetische Schachkassette, da diese einen guten Kompromiss zwischen Portabilität und gutem Spielgefühl bietet:

 

Schach-Kalender

Vor allem zu Weihnachten eignen sich Schachkalender super als Geschenk, da sie im neuen Jahr direkt zum Einsatz kommen können. Leider ist die Auswahl an Kalendern mit Schachmotiven sehr begrenzt. Unsere Empfehlung an alle, die bastlerisch begabt sind: einen eigenen Schach-Kalender mit wichtigen Partien, Bildern oder Zitaten kreieren. Eine gute Vorlage dafür:

 

 

Mitgliedschaft bei chess.com

chess.com ist der größte (kommerzielle) Schachserver. Wer regelmäßig im Internet Schach spielt, dem wird die Website neben lichess und chess24 sicher ein Begriff sein. Um in den Genuss der volle Funktionalität von chess.com zu kommen, wird eine Premiummitgliedschaft benötigt:

https://www.chess.com/de/membership

Achtung: Dieses Geschenk eignet sich nur für Schachspieler, die auch bereits auf chess.com spielen! Wer beispielsweise auf lichess.org spielt, hat bereits Zugriff auf einen Großteil der Features, die bei chess.com hinter einer Bezahlschranke sind.

 

Trinkschach

Ein interessantes Partyspiel für alle Schachfreunde ist das Trinkschach: ein Glasschachbrett mit Shotgläsern als Figuren. Die Regeln sind denkbar einfach. Es wird eine reguläre Partie Schach gespielt, jede geschlagene Figur muss ausgetrunken werden. Bei 32 Shotgläsern kann das natürlich schnell in die Hose gehen, deshalb unsere Empfehlung: die Shotgläser maßvoll befüllen. Prost!

 

Schach-Quartett

Mit diesen Schach-Quartett kann der Beschenkte seine Schach-Kenntnisse auf Vordermann bringen – zumindest was (historische) Großmeister angeht. Dabei handelt es sich um ein klassisches Quartett-Deck mit Schachlegenden als Karten. Mit den 32 Karten können alle möglichen Spiele gespielt werden: von Quartett bis Trumpf. Besonders für junge Schachspieler sicher ein super Geschenk.

 

Schachreisen

Ja, Du hast richtig gelesen: Schachreisen! Das sind Schachturniere oder -seminare verbunden mit Urlaubsflair. Der wohl bekannteste Veranstalter in Deutschland ist Großmeister Jörg Hickl, der auf Schachreisen an die verschiedensten, exotischen Ziele veranstaltet – darunter zum Beispiel Thailand, die Kanaren oder eine Kreuzfahrt von Rom nach New York.

Jede Reise ist individuell gestaltet, am besten schaust Du dich direkt auf Schachreisen.eu um, oder rufst Jörg Hickel unter 06126 958 345 an, falls du an einer Schachreise als Geschenk interessiert bist.

 

Schachtisch

Wer ein besonders exquisites Schach-Geschenk sucht, dem sei ein Schachtisch an’s Herz gelegt. Wer dem Beschenkten höchsten Luxus beim Spielen ermöglichen will, der kann mit einem Schachtisch nichts falsch machen. Modelle mit hochwertiger Ausführung können jedoch oft sehr teuer werden.

 

Schreibe einen Kommentar